Tipps für Tenniswetten – Weshalb Tennis der ideale Wettsport ist

Sportwetten können gewiss einträglich sein. Es gibt viele, sehr erfolgreiche Tipster. Ich bekomme täglich Anfragen, ob es möglich ist, mit Sportwetten seinen Lebensunterhalt zu bestreiten. Die Wahrheit ist, dass es möglich ist. Es ist wirklich so, dass einige Menschen gerade jetzt sehr viel Geld damit verdienen, indem sie auf Sportergebnisse wetten.

Auf welche Sportarten sollte man wetten?

Die Antwort ist einfach: Tennis. Tennis ist der einzige Sport, bei dem Buchmacher offenbar Schwierigkeiten haben, Kontrolle auszuüben. Bei Fußball und Football haben sie immer die Nase vorn, aber das gilt nicht bei Tenniswetten. Im Tennis gibt es nur zwei mögliche Ergebnisse. Simple Mathematik gibt einem somit eine 50%ige Change, richtig zu liegen (gesetzt den Fall, man wettet willkürlich).

50%? Das ist nicht sonderlich gut!

Richtig! Daher werden wir vorhergehende Spiele analysieren und Daten mit einigen Tennistipps zusammenführen – sofort haben wir unsere Chancen signifikant gesteigert.

Ein paar Tipps für Tenniswetten

Bevor wir uns damit beschäftigen, wie genau wie eine Partie analysieren, schauen wir uns ein paar Tenniswett-Tipps an.

#1. Schauen Sie nicht nur nach den Quoten. Wenn die Quoten bei 1.03 zu 6.0 stehen, dann glaubt der Buchmacher natürlich, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass Spieler A gewinnen wird. Er wird damit höchstwahrscheinlich richtig liegen. Trotzdem braucht es für solche Wetten ein gut durchdachtes System.

#2. Tennis ist relativ leicht zu analysieren, da es nur zwei Spieler gibt, die gegeneinander antreten (es gibt natürlich auch Doppel, aber halten Sie sich davon fern, es sei denn, Sie wissen genau, was Sie tun). Wenn Sie Ihre Analyse durchführen, versuchen Sie einen Direktvergleich. Dabei erhalten Sie eine Menge Daten, die leicht zu handhaben sind.

#3. Einige Tipster behaupten, dass Partien bei den Frauen schwerer vorherzusagen sind. Das ist nicht richtig. Sie haben Zugang zu den gleichen Daten, und die sind genauso leicht zu lesen wie jene der Männer.

#4. Achten Sie darauf, dass die Datenmenge eine Rolle spielt. Wenn Spieler A zwei Spiele gespielt und eines gewonnen hat, dann ist er bei einer Quote von 50%. Während ein anderer Spieler, der vielleicht schon 100 Spiele gespielt hat und 40 davon gewonnen hat, bei 40% steht. Es ist sehr viel wahrscheinlicher, dass Spieler B seinen 40%-Lauf weiter führt, als dass Spieler A bei 50% bleibt. Der Wert kann steigen oder sinken, wir wissen es nicht, bis wir ihn ein paar weitere Spiele haben spielen sehen.

Tennisspiele analysieren

Es gibt mehrere Möglichkeiten eine Tennispartie zu analysieren. Sie können das tun, indem Sie viel Tennis gucken, Sie können vorhergehende Spiele auf Video anschauen oder sich die Statistiken angucken. Am schnellsten kommt man natürlich mit den Statistiken voran, aber vielleicht wollen Sie sich die Spiele trotzdem ansehen, da Sie gerne Tennisspiele sehen und das die Sache spannender macht.

Anmerkung: wir schauen uns hier nur Statistiken an, um unseren Vergleich durchzuführen.

Zugang zu Tennisstatistiken

Das ist sehr einfach. Nutzen Sie einfach Google und geben Sie Spieler A gegen Spieler B + Statistik + Tennis ein. Im seltenen Fall, da Sie auf diese Weise keine gute Seite finden, bietet tennis.com einen Überblick über die in den kommenden Tagen stattfindenden Spiele. Gehen Sie einfach auf diese Webseite, klicken Sie auf Live-Ergebnisse (oder geben Sie http://www.tennis.com/livescores/index.aspx ein). Klicken Sie Head-to-Head an, und erhalten Sie so Head-to-Head-Statistiken.

Schauen wir also mal, wer bald gegeneinander spielen wird. Während ich dies schreibe, steht eine Partie zwischen Tomas Berdych und Novak Djokovic an. Ich starte also Google und suche ‘Tomas Berdych VS Novak Djokovic + Statistik + Tennis’ (oder gehe zu Tennis.com, und mache es manuell). Dies führt mich zu einer Seite mit Head-to-Head-Statistiken.

Während der Niederschrift dieses Artikels hatten die beiden sieben Mal gegeneinander gespielt. Tomas Berdych hat zwei Mal gewonnen, während Novak Djokovic 5 Mal den Sieg erlangte.

Die Statistik

Tomas Berdych

hat 2 Partien bei einem Zusammentreffen gewonnen

7 Einzelspiele gewonnen

2 Einzelspiele verloren

Einzelranking #6

Novak Djokovic

hat 5 Partien bei einem Zusammentreffen gewonnen

8 Einzelspiele (und zwei Doppel)

Verlor ein Doppel

Einzelranking #3

Das sind die Hauptstatistiken, die wir uns anschauen, wenn wir ein Tennismatch analysieren. Das wichtigste Merkmal ist aus offensichtlichen Gründen die Head-to-Head-Statistik, worauf die Einzelstatistik folgt. Wir können dabei erkennen, dass Novak Djokovic die bessere Ausgangsposition hat (wir können uns aber nicht sicher sein, ob er gewinnt, wir können es nur annehmen, es handelt sich um Statistik).

Um die Analyse auf eine andere Ebene zu heben, kann man sich dazu entscheiden, die einzelnen Partien genauer anzusehen, ob also Tomas vielleicht ein paar Sätze gewonnen hat, bevor Novak sich im letzten durchgesetzt hat. Alles kann bedeutend sein, seien Sie kreativ.

 


Wettstrategien für erfolgreiche Basketballwetten

Ganz gleich, ob Sie die NBA oder College Basketball verfolgen,  das Wetten auf Basketballspiele ist relativ einfach, wenn Sie die richtige Wettstrategie verfolgen. Mit ein paar wirksamen Wettstrategien fürs Basketball können Sie ermitteln, welches Team bei einem Basketballspiel gewinnen wird und Ihre Prognose mit Statistiken der vorhergehenden Saison zu den stärksten Spielern, den Verletzten, zu voreingenommenen Schiedsrichtern, zu Ergebnissen bei Heim- oder Auswärtsspielen stützen.

Wenn Sie bei Ihrer Wettstrategie alle genannten Faktoren berücksichtigen, haben Sie eine recht hohe Chance, Ihre Wetten zu gewinnen. Wirklich professionelle Wettspieler wollen aber mehr als nur “gut” darin sein, Wetten zu platzieren. Um ein wirklich professioneller Wettspieler zu sein, sollte die Chance zu gewinnen bei 97-100% liegen. Dafür muss man jedoch einige zusätzliche Wettstrategien berücksichtigen.

Hier sind einige Dinge, die man beim Wetten auf Basketballspiele berücksichtigen sollte:

Die Anzahl von Siegen, die das jeweilige Team erreicht hat

Sie müssen sich stets darüber informieren, wie viele Siege ein Team innerhalb einer Saison wie auch in der vorangegangenen Saison errungen hat. Der Grund dafür ist, dass es ein guter Indikator dafür ist, wie schlagkräftig ein Team insgesamt spielt und kann hervorragend dazu dienen, Vergleiche zu anderen Teams und deren Leistungen zu ziehen. Sie sollten auch die Siegeshistorie der gegnerischen Teams beachten, insbesondere von Teams, die von anderen geschlagen wurden. Wenn ein bestimmtes Ziel das “ungeschlagene” Team schlägt, kann das eine Menge über seine derzeitigen Fähigkeiten aussagen, was eines der Hauptkriterien bei Ihren Basketball-Wett-Strategien sein sollte.

Die Leistung einzelner Spieler

Man muss selbstverständlich auch die einzelnen Spieler kennen. Versuchen Sie die stärksten Spieler in einer Mannschaft auszumachen, und halten Sie sich über ungewöhnliche Ereignisse auf dem Laufenden, die die Leistung beeinflussen können. Stellen Sie sicher, dass Sie über Verletzungen und ungewöhnliche Leistungsverbesserungen informiert sind, achten Sie auch darauf, ob jemand bedeutend besser spielt, als die gleiche Spielernummer im gegnerischen Team. Sie versuchen dabei im Grunde einen Teamvergleich vorzunehmen, um die bestmögliche Wettstrategie für Basketballwetten zu entwickeln.

Wetten Sie nicht auf jedes Spiel

Es kann zwar bisweilen verlockend sein, aber es ist unklug, auf jedes einzelne Spiel zu wetten. Das ist sogar extrem wichtig, wenn Sie eine hohe Erfolgsquote erreichen wollen und einen professionellen Wettspieler-Status erringen möchten. Werfen Sie Ihre eigenen Wettstrategien fürs Basketball nicht über den Haufen, indem Sie all Ihr Geld auf Hochrisiko-Wetten setzen oder indem Sie Ihre Zeit auf irrelevante Wetten verschwenden, bei denen Sie nur ein paar Dollar einstreichen können, aber mehrere hundert Dollar verlieren können.

Meiden Sie Arbitragewetten bei Ihren Basketballwetten

Arbitragewetten auf Basketballspiele bedeutet, dass man anhand unterschiedlicher Kennzahlen auf beide Teams setzt, wenn die gegenteiligen Wetten durch ihre jeweiligen Quoten dazu führen, dass man auf jeden Fall gewinnt. Vergeuden Sie nicht Ihre Zeit, nach solchen Wetten zu suchen, da sie sehr selten sind. Es kann Sie Stunden um Stunden kosten, das Internet nach solchen Wetten zu durchsuchen, während Sie Ihre Zeit sinnvoller nutzen sollten, um wirkliche Wettstrategien fürs Basketball umzusetzen.